© powerd by T.E. Impressum SV Michelsdorf e.V. 1968
Gute sportliche Kontakte und Freundschaften führte die AH des Sportvereins nach Hassenberg bei Coburg. Trotz schweißtreibender Anfahrt konnten sie das dort das mit acht Mannschaften besetzte AH-Kleinfeldturnier bei den Mittelfranken im Endspiel gegen den Gastgeber SC 1930 Hassenberg überlegen mit 4:1 gewinnen. Trainer Erwin Hutterer war zusammen mit der Mannschaft von der Gastfreundschaft angetan, die von den Mittelfranken gerne weitergegeben wurde. Schließlich wurden sie bei einem Trainingslager im Januar auch von den Michelsdorfern in deren Halle bestens betreut. Fazit: Ein Wiedersehen gibt es im Januar beim gemeinsamen Trainieren in Cham. Aber das sportliche Ziel stand im Vordergrund. Dank zweier Siege in der Vorrunde gegen FC Adler Weidhausen und FC Mitwitz , bei nur einer Niederlage gegen SC Hassenberg in der Vorrunde, konnte im Halbfinale der TSV Neuensorg ebenfalls mit 4:1 geschlagen werden. In die Torschützenliste trugen sich Oli Reisch (4), Peter Weiß (3), Sepp Ederer (3) und Christian Hof ein. So konnten die Fußballer aus dem Chamer Vorort nach dem überzeugenden Sieg im Endspiel den Pokal aus der Hand des Vorsitzenden Frank Leistner in Empfang nehmen. Die Strapazen bei sengender Hitze waren schnell vergessen, wozu sicherlich auch ein Sommernachtsfest bis in die späten, kühlen Nachtstunden beitrug.