© powerd by T.E. Impressum SV Michelsdorf e.V. 1968
Toller Erfolg der D2-Junioren beim Hallenturnier in Höllohe Die D2-Junioren der SG Michelsdorf/Untertraubenbach nahmen am Hallenfußballturnier der JFG Höllohe 08 in Maxhütte-Haidhof teil. In der Vorrunde traf man auf die Mannschaften der JFG Höllohe 08, SG 1. FC Schwandorf, SpVgg Bruck, SG SC Kreith Pittersberg. Ohne Gegentreffer und zwei Siegen und zwei Unentschieden belegte man den 2. Platz und traf somit im Halbfinale auf den 1.FC Schwarzenfeld. In dieser Begegnung stand es nach regulärer Spielzeit 0:0, es mußte das Siebenmeterschießen über den Finaleinzeinzug entscheiden. Hier wurde Torwart Fabian Schönberger zum Matchwinner. Er verwandelte seinen Strafstoß und hielt anschließend den entscheidenden Siebenmeter.  Im Finale stand man dem favorisierten Team des 1. FC Schmidgaben gegenüber. Die Jungs blieben auch im Finale ohne Gegentor und Elias Smolka erzielten den vielumjubelten Siegtreffer zum überraschenden Turniersieg. Für die SG Michelsdorf/Untertraubenbach waren Fabian Schönberger, Simon Schönberger, Patrick Bierl (1Tor), Elias Biermann (1Tor), Elias Smolka (2 Tore) und Wolfgang Neuberger im Einsatz. Das Foto zeigt das Siegerteam mit ihren Betreuern Wolfgang Krämer, Florian Schönberger und Markus Bierl.