© powerd by T.E. Impressum SV Michelsdorf e.V. 1968
Fit in den Frühling startet am 2. März   Runter von der Couch, mit dem Sport anfangen oder einfach nur den Winterblues vertreiben. Mit dem Programm „Fit in den Frühling“ bietet der Sportverein, nach der beendeten Skigymnastik, unter der Leitung von Sportlehrer Reinhold Endrich, zusätzlich ausgebildet in Prävention, Übungen vor allem mit unterschiedlichsten Kleingeräten, Bällen und Zirkeltraining an. In acht Kursstunden, jeweils mittwochs von 19 bis 20 Uhr, werden nach einer kurzen Aufwärmphase der Muskelaufbau, Koordination und eine spielerische Ausdauerschulung angeboten. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 2. März, in der Sporthalle. Er kostet für Vereinsmitglieder 5 € und für Nichtmitglieder 20 €. Anmeldung und Infos bei Reinhold Endrich (Tel. 09971/32150). Die Kursgebühren werden für die Anschaffung von Kleingeräten im Nachwuchs- wie Erwachsenensport verwendet
Neues Sportprogramm für den Nachwuchs   Das Trainings- und Freizeitprogramm des Sportvereins für Kinder- und Jugendliche wird nach den Osterferien neu aufgestellt. Übungsleiterin Manuela Hof (09971/7610826) lädt ab Dienstag, 5. April, von 15.30 bis 17 Uhr zum Eltern-Kind-Turnen von 18 Monate bis vier Jahre sowie zum Kinderturnen von vier bis sechs Jahren ein. Die altersgemäße Fortsetzung findet  jeweils am Donnerstag (ab 7. April)  mit Turnen für die 1. bis 4. Klasse von 15.45 bis 17 Uhr mit Übungsleiterin Rebecca Vögerl (09971/32289) statt. Ab Freitag, 8. April starten die Sportstunden für Kinder von zehn bis vierzehn Jahren mit Ül Bettina Nagler von 16.15 bis 17.15 UhrUhr und die Kinderleichtathletik ab 6 Jahren mit Ül Michaela Eberlein (09971/31730) von 17.30 bis 18.30 Uhr. Infos und Anmeldungen bei den Übungsleiterinnen oder beim Schnuppern in den ersten Trainingsstunden.
Gelungener Neustart des Turnen für 1. bis 4. Klasse   Michelsdorf. Zehn eifrige Turnerinnen waren am Donnerstag zum Neustart für Turnen der 1. bis 4. Klasse in die Sporthalle gekommen. Nach einem lockeren Aufwärmen mit Dehnübungen und Bauchmuskeltraining bauten die Kinder mit Übungsleiterin Rebecca Vögerl den Schwebebalken auf. Schritte und Drehungen wurden erst auf der Langbank geübt, um sie dann am Balken konzentriert auszuprobieren. Als Abschluß konnten sich die Nachwuchssportlerinnen noch bei Fang- und Laufspielen austoben. In den nächsten Stunde sind auch das Trampolin oder der Barren an der Reihe. Schnupperstunden sind jederzeit donnerstags von 15.45 Uhr bis 17 Uhr möglich.