© powerd by T.E. Impressum SV Michelsdorf e.V. 1968
Fußballcamp in Michelsdorf war der absolute Renner bei den Nachwuchskickern  Der SV Michelsdorf, der FC Untertraubenbach und der SSV Schorndorf veranstalteten in Zusammenarbeit mit der Fußballschule activity-sports.de (Ivo Haag, Fußballtrainer C-Lizenz, Diplom Sport- und Mentaltrainer) bei strahlenden Sonnenschein ein zweitägiges professionelles Fußballcamp. 60 fußballbegeisterte Kinder hatten sich hierzu angemeldet, besonders erfreulich war die Teilnahme von 5 Mädchen. Es waren zwei intensive Trainings- und Erlebnistage mit qualifizierten und lizenzierten Trainern der Fußballschule mit altersspezifischen Training. Schwerpunkt waren Koordinationsschulungen, Entwicklung der motorischen und fußballerischen Vielseitigkeit, Life Kinetik und Techniktraining in den Bereichen Dribbling, Ballverarbeitung, Passen, Torschuss und Kopfball. Einer der Höhepunkte an beiden Tagen war das Cross-Training, wo die Kids unter den gleichen Bedingungen wie ihre Fußballidole trainierten und an verschiedenen Stationen ein umfassendes Kraft- und Konditionstraining auf funktionellen Übungen basierend, die permanent variierten und mit hoher Intensität ausgeführt wurden. Zum Abschluss durfte natürlich ein Turnier nicht fehlen, wo die Kinder die neu erlernten Fähigkeiten mit Erfolg ausprobierten. Nach dem Camp wurden einige Teilnehmer befragt, wie es ihnen gefallen hat: Die zwei Tage waren cool, es hat sehr viel Spaß gemacht und wir kommen nächstes Jahr wieder, "Wir wollen doch mal Profi werden! Die Eltern waren sich einig: Die Übungen sind kindgerecht und klasse, die Trainer motivieren die Kids, ein tolles Fußballcamp! Jedes Kind erhielt zum Schluss ein Teilnahmezertifikat und einen Fußball. Die Durchführung der beiden Tage wurde unterstützt durch die Firma Rewe in Cham, vertreten durch Herrn Bortar, durch den dm-Drogerie Markt in Cham, vertreten durch Frau Tanja Leeb und durch die Generali Servicebüro Cham, vertreten durch Herrn Bernd Singer. Das Orga-Team mit Wolfgang Krämer und Josef Sittenauer bedankte sich ganz herzlich bei den Sponsoren für die Unterstützung, die für strahlende Kindergesichter bei den Kids sorgten und zu diesem großen Erfolg beitrugen.